Besten Unternehmerinnen Österreichs

 

„Die Presse“ und Wirtschaftskammer Österreich prämierten die Unternehmerinnen Awards 2020. In den Kategorien Gründung & Start Up, Export, Besondere unternehmerische Leistung und Innovation wurden österreichische Unternehmerinnen vor den Vorhang geholt. Eine gesonderte Auszeichnung wurde in der Kategorie Social Entrepreneurship verliehen.

Foto: (c) Günther Peroutka

 

„150 Unternehmerinnen bewarben sich und eine hochkarätige Jury rund um Rainer Nowak (geschäftsführender Chefredakteur und Herausgeber Die Presse), Martha Schultz (Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer und Bundesvorsitzende Frau in der Wirtschaft) sowie Christine Dornaus (Vorstandsdirektorin Wiener Städtische Versicherung) beurteilte die Einreichungen und kürte die Siegerinnen.“, schreibt das Economy Magazin. Martha Schultz erzählte bei der Preisverleihung, dass es die meisten Bewerberinnen in der Kategorie Social Entrepreneurship gegeben hat. Das freut uns natürlich doppelt! 

 

Es ist wahnsinnig schön und wichtig zu sehen, dass das Social Business Feld in Österreich wächst und mehr und mehr Unternehmen mit Sinn gegründet werden. Außerdem, freuen wir uns natürlich sehr über die Auszeichnung. 

 

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung!

 

„Der Sonderpreis in der Kategorie Social Entrepreneurship schließlich ging an Nina Poxleitner & Lisa-Maria Sommer…More Than One Perspective (MTOP) mit Sitz in Wien bringt Arbeitgeber und geflüchtete Menschen zusammen – mit Erfolg, denn rund drei Viertel der Associates von MTOP sind seit dem Start des Unternehmens auf dem Arbeitsmarkt angekommen.“ (Die Presse) 

 

Wir freuen uns, gemeinsam mit inspirierenden Unternehmerinnen ausgezeichnet worden zu sein. Dankeschön! Im Rahmen der Verleihung erschien auch ein wirklich schöne Zusammenfassung zu MTOP in der Print und Online Ausgabe der Presse. Zum Artikel geht es hier.  

 

 

Share

Für den Newsletter anmelden!

Anmelden und regelmäßig Updates erhalten.

Newsletter Anmeldung