UNSERE VISION

Lana - eine Community starker Frauen, die gemeinsam denkt, lernt und mitgestaltet, was es heißt “Frau in einer diversen Gesellschaft” zu sein.

Lana ist arabisch und bedeutet “für uns” und verkörpert “von Frauen für Frauen”. Im Zentrum unseres Tuns steht das Empowerment von Frauen in einer bunten Gesellschaft.

Wofür steht LANA?

von Frauen für Frauen
12 mutige Frauen - mit und ohne Migrationshintergrund, die das Kernteam von LANA bilden, treffen sich einmal im Monat (online/offline) zum Austausch und gestalten gemeinsam Aktivitäten und Events unterschiedlicher Art für eine größere Gruppe von Frauen um Raum für Dialog und Verbindung zu schaffen.
ein Netzwerk für interkulturellen Dialog auf Augenhöhe
Frauen mit unterschiedlichem Background vernetzen sich um das Thema “Frau-Sein in einer diversen Gesellschaft” aufzugreifen und neu zu beleuchten. Gemeinsamkeiten und Unterschiede werden hinterfragt und diskutiert, Selbstbewusstsein gestärkt, Beziehungen aufgebaut, persönliche Weiterentwicklung und Selbstbestimmung gefördert.
Raum für neue Perspektiven und gegenseitiges Lernen
“Frau-Sein” soll gemeinsam gedacht, gelernt und mitgestaltet werden. Dies kann durch offenen Dialog und Diskurs (gemeinsam denken), sowie Skill-Sharing (gemeinsam lernen) aber auch durch das Erleben neuer Perspektiven und Lebensrealitäten (gemeinsam erleben) erreicht werden.

Was bewirkt LANA?

LANA erweitert den Horizont und formt ein mutiges Selbstverständnis von “Frau-Sein in unserer diversen Gesellschaft”.
LANA ermöglicht die Wirkung auf eine größere Community durch die Gestaltung von kreativen Events und Aktivitäten.
LANA bestärkt Frauen im gegenseitigen Empowerment.

Dieses Projekt wird durch den Österreichischen Integrationsfonds finanziert.

               

LANA startet im Januar 2021

Mit LANA hast Du die Chance:

  • neue inspirierende Frauen außerhalb der “Bubble” kennen zu lernen, dich auf Augenhöhe auszutauschen, dein Netzwerk zu erweitern und Freundschaften zu schließen.
  • sozial wichtige Brennpunkte anzusprechen.
  • Werte und Besonderheiten der unterschiedlichen Kulturen zu reflektieren.
  • interkulturelle Events gemeinsam zu konzipieren und zu veranstalten.
  • als Multiplikatorin eine weibliche Community zu erreichen.
  • über dich selbst und deine Rolle als “Frau in einer diversen Gesellschaft” zu reflektieren.
  • ein wirkungsorientiertes Netzwerk aufzubauen und mitzugestalten.

Ziel von LANA ist,

dass die Wirkung des Lana-Kernteams weit über die Gruppe hinausgeht und eine große weibliche Community erreicht, 
dass wir LANA-Frauen Multiplikatorinnen werden und dadurch
kulturelle Barrieren aufgeschlossen werden und ein wichtiger Schritt für die Integration von Frauen gesetzt wird.

MTOP begleitet euch bei der gemeinsamen Reise, hilft bei den Rahmenbedingungen und der Umsetzung, damit eure Kreativität bestmöglich wirken kann.

Bewerbungs-Timeline

Werde Teil des LANA Kernteams, denke gemeinsam mit uns das “Frau-Sein in unserer diversen Gesellschaft” neu und ermögliche die Wirkung auf eine größere weibliche Community durch die Gestaltung von kreativen Events und Aktivitäten.

Wichtige Termine

  • Um den Start und das gegenseitigen Kennenlernen zu erleichtern gibt es ein Projekt-Kick-Off Wochenende am 22.-24.Jänner 2021.
  • Das Lana-Team trifft sich im Jahr 2021 jeden ersten Mittwoch Abend im Monat online/offline zum gemeinsamen Austausch. 
  • Idealerweise nimmst Du zusätzlich an 3 Events im Laufe des Jahres teil, die Du selbst mitgestalten und konzipieren kannst. 

Für den LANA-Newsletter anmelden!

Anmelden und regelmäßig Updates erhalten.

Corona-Konformität

Sämtliche Treffen und Veranstaltungen finden digital oder unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Bestimmungen statt. Der Schutz der Gesundheit unserer Teilnehmerinnen hat für uns oberste Priorität.

Für den Newsletter anmelden!

Anmelden und regelmäßig Updates erhalten.

Newsletter Anmeldung